Motion+

Das Innovations-Team der R+V Versicherung.
Wir gestalten Mobilitätsthemen von übermorgen.

Wofür wir stehen

Unsere Themen

Mobilität der Zukunft

Wie wird die Zukunft der Mobilität aussehen? Wie wird sie jeden einzelnen von uns und die gesamte Gesellschaft beeinflussen? Egal ob autonomes Fahren, zukunftsweisende Logistik, Drohnen, E-Mobilität oder Sharingkonzepte - kommt auf uns zu, wenn es um die Entwicklung von Produkten und Services für die Mobilität der Zukunft geht!

 

KRAVAG Truck Parking

Einfach. Sicher. Parken. Das genossenschaftliche LKW Parkplatz Sharing. Problem: Es gibt viel zu wenig LKW Parkplätze. Das bedeutet Stress & schlechte Arbeitsbedingungen für Fernfahrende und Gefahr für die Ladung.  Lösung: Wir verknüpfen Speditionen und Parkplatzanbieter auf einer digitalen Plattform zu einer großen Gemeinschaft - so werden schnell mehr Parkplätze verfügbar und sind mit 3 Klicks per App oder Web-Portal buchbar. www.kravag-truck-parking.de

 

Autonomes Fahren

Mensch vs. Maschine, wer macht das Rennen? Unangemessene Geschwindigkeit, Unaufmerksamkeit, Alkohol und Müdigkeit = menschgemachte Unfallursachen. Autonome Fahrzeuge tun das nicht! Autonomes Fahren schafft neue Betreiber- und Nutzermodelle, um mehr Effizienz bei gleichzeitig weniger Fahrzeugen zu ermöglichen. Der Besitz ist teuer, Nutzen nicht. Wie versichert man ein autonomes Fahrzeug? Wir tun es und lernen daraus!

Connected Vehicle

Neu erfinden, wie wir Mobilität erleben! Von bidirektionaler Kommunikation von Fahrzeugen, über die automatisierte Schadenabwicklung bis hin zur vernetzten Mobilitätsinfrastruktur. Vernetzte Fahrzeuge bieten neue Möglichkeiten für innovative Services und datengetriebene Geschäftsmodelle.

Drohnen

Wie verändern Drohnen die Mobilität der Zukunft? Durch Drohnen können Prozesse und Kosten optimiert werden. Hohe Wachstumsraten und praktische Umsetzungen zeigen bereits heute ungeahnte Möglichkeiten auf. Können Drohnen zu einer disruptiven Innovation werden?

Platoon Service Provider

Durch teilautomatisiertes Fahren können LKW auf der Autobahn in Platoons fahren und so im Windschatten CO2 einsparen. Unser Part: Damit die Platoons effizient geplant werden können, braucht es eine neutrale digitale Plattform. Die Konzepte hierzu sind umsetzungsreif und ein Partnernetzwerk ist aufgebaut. Da die Platooning-Technologie noch nicht marktreif ist und der rechtliche Rahmen fehlt, ist eine Umsetzung aktuell noch nicht möglich.

 

Unser Team

 

Kontakt